Fazit zur 2. Sitzung des DSN

Hallo ins Rund, es war eine katastrophale Sitzung in Celle heute, jedoch mit einem Ergebnis das uns Mut macht. Zunächst wurde unter großer Zustimmung der kommunalen Vertreter und der Bürgerinitativen die Tagesordnung komplett abgesetzt. Bemängelt wurde, das Unterlagen, sowie die Tagesordnung nicht wie zugesagt 14 Tage vor dem Sitzungstermin zur Verfügung gestellt worden waren. Weiter wurde vehement von den BI's und den kommunalen Vertreter eine unabängige Fachberatung eingfordert, die vom Land Niedersachsen zu finanzieren ist. Im weiteren Verlauf wurden die Grundsätze und die Aufgaben eines unabhängigs Berates festgelegt. Es sieht sehr gut aus, daß das Land die finanziellen Mittel innerhalb der kommenden 1,5 Wochen zur Verfügung stellt und ein unabhängiger Fachberater beauftragt wird. Denn ohne fachliche Unterstützung ist eine Dialog auf Augenhöhe nicht möglich. Die heutige Tagesordung wurde komplett auf den kommenden Sitzungstermin verschoben. Bei diesem Termin sollen die einzelnen Trassen gem. neu vorgelegtem Gutachten (Download hier) im Forum diskutiert werden. Unsere Trassen SGV-Y und OHE schneiden in dem Gutachten nicht so schlecht ab - und sind weiter im Rennen. Anbei das Medienecho der heutigen Sitzung des 2. Dialogforum in Celle und Link zur Fernsehberichterstattung vom NDR https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/hannover_weser-leinegebiet/Y-Trasse-Land-verspricht-externen-Gutachter,ytrasse258.html Eure BI Region Egestorf gegen zusätzlichen Güterverkehr

#bigdata #competitors #insights #analytics #bi #market

Mitglied werden bei der 
BI Region Egestorf 
gegen zusätzlichen Güterverkehr
- KOSTENLOS -
Social Media
  • Facebook Basic Black

Empfänger:

 

BI Region Egestorf

 

IBAN-Nr:

kein Konto

 

Unterstützen durch Spende
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now