2. Treffen in Döhle

Auch in im Bereich Egestorf geht der Protest voran. Am 13.02. trafen sich erneut rund 80 Teilnehmer aus der Gemeinde Egestorf im Landhaus Döhle um die nächsten Schritte zu besprechen. Die Sprecher Heidi Müller und Christian Sauer informierten die Anwesenden über den aktuellen Stand zur Planung der Y-Trasse sowie über die dramatischen Konsequenzen für die Region. Zudem wurden bereits einzelne Arbeitsgruppen gebildet um zügig mit der inhaltlichen Arbeit beginnen zu können. Als nächste Aktion ist auch in Egestorf ein großes Aufkreuzen als Protest gegen die Y-Trasse geplant. Darüber hinaus soll auch die Unterstützung durch lokalen Politiker eingefordert werden. Dazu ist im April eine öffentliche Protestkundgebung geplant. Die genauen Termine und weitere Informationen folgen demnächst.

#bigdata #competitors #insights #analytics #bi #market

Mitglied werden bei der 
BI Region Egestorf 
gegen zusätzlichen Güterverkehr
- KOSTENLOS -
Social Media
  • Facebook Basic Black

Empfänger:

 

BI Region Egestorf

 

IBAN-Nr:

kein Konto

 

Unterstützen durch Spende
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now